Bridal Portrait Shoot

Nochmal ganz für sich ins Brautkleid hüpfen und sich so richtig verwöhnen lassen? Vielleicht nochmal schminken und frisieren lassen und sich dann für Bilder in Schale werfen, bei denen man so richtig Zeit für sich hat? Dies ist möglich mit einem Bridal Portrait Shoot.

Letztendlich ist es doch auch viel zu schade ist, das Kleid nur einmal zu tragen und es dann einfach in den Schrank zu hängen, oder?


Beim Bridal Portrait Shoot könnt ihr nochmal ganz Braut sein. Entweder nach der Hochzeit oder vielleicht auch am Hair&Make-Up-Probetermin, um die Vorfreude auf den großen Tag zu wecken.


Ich zeige euch heute in diesem Blog-Post zwei Shoots dieser Art.



I. Larissa


















________________________________________



II. Carla






















1 Ansicht

@ 2015 Rebekka Weiland Fotografie